Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Obersteiermark

BÖHLER‐STAHL PRÄGT 9 VON 10 EUROMÜNZEN Jedes Land in der europäischen Währungsunion prägt seine eigenen Euro‐Münzen, fast alle tun das mit steirischer Härte. Neun von zehn Münzen in Europa werden mit steirischem Stahl geformt. BÖHLER Edelstahl GmbH & Co KG hat zu diesem Zweck einen speziellen Kaltarbeitsstahl mit extremer Härte und höchster Haltbarkeit entwickelt, damit die Prägemaschinen pro Minute 750 Münzen mit gestochen scharfen Prägebildern auswerfen können. BÖHLER Edelstahl liefert 200 unterschiedliche Stahlsorten und ist mit einer Jahresproduktion von mehr als 150.000 Tonnen einer der größten europäischen Anbieter von Spezialstählen. BÖHLER‐STAHL PRÄGT 9 VON 10 EUROMÜNZENBÖHLER‐STAHL PRÄGT 9 VON 10 EUROMÜNZENBÖHLER‐STAHL PRÄGT 9 VON 10 EUROMÜNZENBÖHLER‐STAHL PRÄGT 9 VON 10 EUROMÜNZENBÖHLER‐STAHL PRÄGT 9 VON 10 EUROMÜNZENBÖHLER‐STAHL PRÄGT 9 VON 10 EUROMÜNZEN BÖHLER EDELSTAHL, KAPFENBERG © dieindustrie.at / Mathias Kniepeiss© dieindustrie.at / Mathias Kniepeiss größten europäischen Anbieter von Spezialstählen. BÖHLER‐STAHL PRÄGT 9 VON 10 EUROMÜNZENBÖHLER‐STAHL PRÄGT 9 VON 10 EUROMÜNZENBÖHLER‐STAHL PRÄGT 9 VON 10 EUROMÜNZENBÖHLER‐STAHL PRÄGT 9 VON 10 EUROMÜNZENBÖHLER‐STAHL PRÄGT 9 VON 10 EUROMÜNZENBÖHLER‐STAHL PRÄGT 9 VON 10 EUROMÜNZEN

Übersicht