Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Obersteiermark

www.bohler‐bleche.com Als ich im Sommer 2003 in der damaligen Kulturhauptstadt Graz mein erstes Projekt als Programmierer in Angriff nahm, war nicht absehbar, dass die Steiermark meine neue Heimat werden würde. Nicht zuletzt die Warmherzigkeit der Menschen und die landschaftliche Schönheit haben mich überzeugt, nach dem Studium in Indien eine Weiterbildung (Doktorarbeit in der Studienrichtung Metallurgie) an der international angesehenen Montanuniversität in Leoben zu absolvieren. Nach Abschluss der Dissertation arbeitete ich für fast drei Jahre in Wien und Niederösterreich, aber selbst zu dieser Zeit war es mir immer ein Bedürfnis und eine große Freude, an den Wochenenden Leoben zu besuchen. Als ich die Möglichkeit bekam, bei Böhler Bleche in Mürzzuschlag als Techniker anzufangen, habe ich diese Gelegenheit sofort wahrgenommen. Die Region bietet für einen Metallurgen großartige Arbeitsmöglichkeiten und eine enorm hohe Lebensqualität sowie unbezahlbare Möglichkeiten zur Freizeit‐ gestaltung in freier Natur. Unabhängig von der Jahreszeit haben die Alpen für jeden Naturliebhaber immer etwas zu bieten. In dieser Region zu leben, war definitiv eine der besten Entscheidungen in meinem Leben. BLECH, DAS WIE HOLZ AUSSIEHT BÖHLER BLECHE, MÜRZZUSCHLAG Ein Blech, das aussieht wie Holz? Kaum zu glauben, aber wahr. Die Mürzzuschlager Firma Böhler Bleche GmbH & Co KG liefert Bleche, die zur Herstellung von Pressblechen für dekorative Laminate verwendet werden. Diese Bleche werden von hochspezialisierten Firmen zu Werkzeugen weiterverarbeitet. Dabei werden Oberflächenstrukturen wie z.B. Holzmaserungen in die Blechoberfläche geätzt. Mit diesen Werkzeugen werden dann Laminate, wie z.B. Fußböden oder Möbelplatten, gepresst. Die geätzte Oberflächenstruktur der Pressbleche wird dabei auf die Laminatoberfläche übertragen. Der Preis steht für Spitzenqualität Die Herausforderung für Böhler ist, Werkstoffe mit höchstem Reinheitsgrad, bester Bearbeitbarkeit und engsten Toleranzen zu produzieren. Damit können lange Lebensdauer und problemloser Einsatz dieser sehr teuren Werkzeuge gewährleistet werden. BLECH, DAS WIE HOLZ AUSSIEHTBLECH, DAS WIE HOLZ AUSSIEHT © Böhler Bleche © Böhler Bleche In dieser Region zu leben, war definitiv eine der besten Entscheidungen in meinem Leben Brijesh Singh, Mitarbeiter bei Böhler Bleche GmbH & Co KG — Mürzzuschlag

Übersicht