Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Obersteiermark

150 Fußballfelder voll mit Mobiltelefonen, 600 kg reines Gold verarbeitet AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG produziert pro Jahr 160 Mio. Leiterplatten für Mobiltelefone. Das entspricht einer Fläche von 150 Fußballfeldern. Zur Herstellung der AT&S‐Leiterplatten werden pro Jahr 600 Kilogramm reines Gold verarbeitet und 220 Mio. finden in Autos ihre Anwendung. In jedem zweiten Funkautoschlüssel von VW und in jedem zweiten Rücklicht des 5er BMWs stecken Leiterplatten von AT&S. Die Navigations‐ und Multimediasysteme sowie die Fahrassistenzsysteme aller europäischen Premiumautohersteller (Audi, BMW, VW, Daimler) werden mit Hightech‐Leiterplatten von AT&S ausgestattet. Leiterplatten der Leobener Firma finden wir in täglichen Begleitern wie Smart‐ phones und Tablets ebenso wie in Autos und Flugzeugen. AT&S liefert hochwertige Leiterplatten für Medizinprodukte wie Herzschrittmacher und Hörgeräte und erfüllt damit die höchsten technischen Anforderungen an Zuverlässigkeit und Qualität. LEITERPLATTEN DER SUPERLATIVE AT&S, LEOBEN www.ats.net Die Stärkung der Cluster und Know‐how‐Zentren (Montanuniversität, TU Graz, PCCL, MCL u.a.) sind ein wesentlicher Baustein für die lnnovationskraft und damit einhergehend der Wettbewerbsfähigkeit. Wichtig ist die weltweite Vernetzung der Universitäten und Forschungseinrichtungen mit den Unternehmen, um neue innovative Produkte auf den Markt zu bringen. Andreas Gerstenmayer, AT&S, Vorstandsvorsitzender LEITERPLATTEN DER SUPERLATIVE © dieindustrie.at / Mathias Kniepeiss © AT&S Andreas Gerstenmayer, AT&S, Vorstandsvorsitzender 27

Übersicht